Alle Beiträge von Jörg Ahlfänger

Einwohnerversammlung Verkehr am Dienstag, 25.06.2019

Wir möchten anknüpfen an unsere Einwohnerversammlung vom 8. Januar 2019, auf der uns die BVG und die Deutsche Bahn AG gemeinsam über die Umbaumaßnahmen rund um die Bahnbrücke  / Treskowallee informierten. Die BVG hatte versprochen, uns vor Beginn der Sommerpause erneut über den Fortgang der Baumaßnahmen und (hoffentlich nicht eintretende) Verzögerungen zu unterrichten. Einwohnerversammlung Verkehr am Dienstag, 25.06.2019 weiterlesen

Neuer Gehweg mit Stufen – kein Baufehler

Viele von uns haben sicher mit Erstaunen zur Kenntnis genommen, dass es plötzlich zwei Stufen im Gehweg der Treskowallee vor dem Kulturhaus gibt, wenn man den Durchgang verlässt.  Der ehemals sehr breite Gehwegsbereich besteht nunmehr aus zwei Teilen, einem oberen und einem unteren Gehweg. Insbesondere Menschen mit Behinderungen – wie die Benutzer von Rollatoren – sind erstaunt bis empört. Neuer Gehweg mit Stufen – kein Baufehler weiterlesen

Karlshorst hat (sich) geputzt

Bei schönstem Frühlingswetter fand am Samstag, 11. Mai 2019 unser traditioneller Putztag in Karlshorst statt. Um 9.00 Uhr trafen sich die Helferinnen und Helfer auf dem Johannes-Fest-Platz vor dem Theater, wo unsere Vorstandsmitglieder Tom Jäger und Björn Sackniess die von der BSR zur Verfügung gestellte Besen, Schaufeln, Zangen und Handschuhe ausgaben und die Einsatzorte zuwiesen.  Dann wurde kräftig geputzt. Böschungen, Plätze, S-Bahn-Umfeld, Carlsgarten usw. wurden gesäubert von Papier über Zigarettenstummel bis hin zu Lampenschirmen, Kleidung, Koffern, Plastikcontainern oder sogar Teppichen.

Der übereinstimmende Eindruck: Karlshorst ist wieder ein Stück sauberer geworden. Es gab weniger „Schmutzecken“ als in den Vorjahren: Vielleicht ein kleiner Erfolg unserer jährlichen Putztage.

Mittags trafen sich alle Helfer auf dem Fest-Platz zu Suppe, Bockwurst, Bier und Limo – wie immer perfekt von AllerMunde (bekannt als Bines Partyservice) zubereitet. Der größte Dank gebührt wie immer unseren langjährigen Mitgliedern Ingeborg und Karl-Heinz Christoph, die wie jedes Jahr den Leierkastenmann stellten. Er unterhielt uns mit Gassenhauern unterhielt, die Jung und Alt erfreuten und gute Laune verbreiteten. Auch dafür ein herzliches Dankeschön!

Hier sind noch einige Bilder mit unseren großen und kleinen Helfern: