Archiv der Kategorie: Kultur

In die Theatergasse soll wieder Leben kommen

Eine tolle Aktion, die uns zu Ohren kam, möchten wir gern weiterverbreiten. Die Theatergasse – die Verbindung zwischen Stolzenfels- und Ehrenfelsstraße gleich neben dem Theater Karlshorst – soll wieder lebendig werden. Merten Mordhorst, Inhaber der Autowerkstatt in der Ehrenfelsstraße und Eigentümer des Grundstücksstreifens, sowie sein Nachbar Mario Rietz wollen die alte Pergola (bzw. was davon übrig ist) aufwerten und sammeln dafür.  In die Theatergasse soll wieder Leben kommen weiterlesen

Beaujolaisabend mit Preisverleihung

Der Beaujolaisabend des Bürgervereins hat mittlerweile Tradition und war auch in diesem Jahr am 15. November überaus gut besucht. Das lag nicht zuletzt an den beliebten, hochwertigen Darbietungen der KMK-Singers unter Lothar Bösel. Doch dieses Mal kam ein neuer Höhepunkt hinzu.  Erstmals verliehen wir den neu geschaffenen „KARLSHORSTER KARLSPREIS“. Medaille, Urkunde und Wanderpokal gingen an Klaus-Dieter Stefan, den Herausgeber des Kiez.Magazins. Beaujolaisabend mit Preisverleihung weiterlesen

Botschafter a.D. im Gespräch

Zu einer interessanten Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Karlshorster im Gespräch“ lud der Bürgerverein am 11. Oktober 2017 ins Kulturhaus Karlshorst ein. Die beiden bewährten Moderatoren Dr. Borde und Dr. Helfritsch stellten mit Steffen Rudolph ein Mitglied des Bürgervereins vor, das es in seiner beruflichen Karriere seit Beginn der 60er Jahre im Auswärtigen Amt bis zum Botschafter brachte. Botschafter a.D. im Gespräch weiterlesen