Archiv der Kategorie: Stadtplanung / Verkehr

Überraschende einseitige Halteverbote im Prinzenviertel

Im August dieses Jahres stellten die Anwohner der Wildensteiner und der Heiligenberger Straße zwischen Ehrlich- und Wandlitzstraße plötzlich fest, dass in ihren Straßen ein halbseitiges Halteverbot ausgeschildert war. Der Grund waren die Beschwerden von BSR und ALBA, die von der Wandlitzstraße wegen beidseitig parkender Fahrzeuge nicht mehr in die Straßen einfahren konnten. Da die gesicherte Entsorgung gestört war, reagierte das Bezirksamt mit Halteverboten, was zur Verärgerung der Anlieger führte. Überraschende einseitige Halteverbote im Prinzenviertel weiterlesen

In die Theatergasse soll wieder Leben kommen

Eine tolle Aktion, die uns zu Ohren kam, möchten wir gern weiterverbreiten. Die Theatergasse – die Verbindung zwischen Stolzenfels- und Ehrenfelsstraße gleich neben dem Theater Karlshorst – soll wieder lebendig werden. Merten Mordhorst, Inhaber der Autowerkstatt in der Ehrenfelsstraße und Eigentümer des Grundstücksstreifens, sowie sein Nachbar Mario Rietz wollen die alte Pergola (bzw. was davon übrig ist) aufwerten und sammeln dafür.  In die Theatergasse soll wieder Leben kommen weiterlesen

Aus für den Regionalbahnhof Karlshorst

Der Bürgerverein Karlshorst hat zum endgültigen Aus für den Regionalbahnhof Karlshorst die folgende Presseerklärung herausgegeben:

Ungeachtet der jahrelangen Proteste und Tausender von Unterschriften der Karlshorsterinnen und Karlshorster gegen den Wegfall der intensiv genutzten Regionalanbindung haben der Berliner Senat und die Deutsche Bahn AG das endgültige Aus für unseren Regionalbahnhof Karlshorst zum bevorstehenden Fahrplanwechsel 2017 beschlossen. Aus für den Regionalbahnhof Karlshorst weiterlesen