Archiv der Kategorie: Umwelt und Natur

Auftakt für 150 Baumpflanzungen in Karlshorst

Das Bezirksamt teilt mit: Karlshorst wird im kommenden Frühjahr 150 neue Straßenbäume bekommen. Der zuständige Bezirksstadtrat für Umwelt und Verkehr, Martin Schaefer (CDU), pflanzt jetzt im Herbst bereits symbolisch eine Eiche. Alle Karlshorsterinnen und Karlshorster sowie Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen:
Wann: Dienstag, 27. Oktober 2020
Uhrzeit: 16.30 – 17.00 Uhr
Treffpunkt: Grünstreifen gegenüber der Stolzenfelsstraße 20 in 10318 Berlin

Auftakt für 150 Baumpflanzungen in Karlshorst weiterlesen

Karlshorst hat (sich) geputzt

Bei schönstem Frühlingswetter fand am Samstag, 11. Mai 2019 unser traditioneller Putztag in Karlshorst statt. Um 9.00 Uhr trafen sich die Helferinnen und Helfer auf dem Johannes-Fest-Platz vor dem Theater, wo unsere Vorstandsmitglieder Tom Jäger und Björn Sackniess die von der BSR zur Verfügung gestellte Besen, Schaufeln, Zangen und Handschuhe ausgaben und die Einsatzorte zuwiesen.  Dann wurde kräftig geputzt. Böschungen, Plätze, S-Bahn-Umfeld, Carlsgarten usw. wurden gesäubert von Papier über Zigarettenstummel bis hin zu Lampenschirmen, Kleidung, Koffern, Plastikcontainern oder sogar Teppichen.

Der übereinstimmende Eindruck: Karlshorst ist wieder ein Stück sauberer geworden. Es gab weniger „Schmutzecken“ als in den Vorjahren: Vielleicht ein kleiner Erfolg unserer jährlichen Putztage.

Mittags trafen sich alle Helfer auf dem Fest-Platz zu Suppe, Bockwurst, Bier und Limo – wie immer perfekt von AllerMunde (bekannt als Bines Partyservice) zubereitet. Der größte Dank gebührt wie immer unseren langjährigen Mitgliedern Ingeborg und Karl-Heinz Christoph, die wie jedes Jahr den Leierkastenmann stellten. Er unterhielt uns mit Gassenhauern unterhielt, die Jung und Alt erfreuten und gute Laune verbreiteten. Auch dafür ein herzliches Dankeschön!

Hier sind noch einige Bilder mit unseren großen und kleinen Helfern:

Pflanzen und Tieren über die Hitze und Trockenheit helfen!

Überall laufen die Sprenger in den Gärten, aber kaum jemand denkt an die Straßenbäume. Gerade in den letzten zwei Jahren konnten wir uns in Karlshorst eine große Anzahl an Neupflanzungen freuen. Gerade junge, frisch gepflanzte Bäume brauchen bei den gegenwärtigen Temperaturen die Unterstützung der Anwohnerinnen und Anwohner, damit wir ein „grünes Karlshorst“ erhalten können. Pflanzen und Tieren über die Hitze und Trockenheit helfen! weiterlesen

Putztag in Karlshorst

Der traditionelle Putztag in Karlshorst fand am Samstag, dem 21. April 2018 wie in den Vorjahren bei strahlendstem Sommerwetter statt.  Als ob wir den Sonnenschein abonniert hätten… Ganz Karlshorst blühte in Weiß, Gelb, Pink, Zart-, Hell- oder Dunkelgrün. Und dazwischen liefen unsere fleißigen Helfer des Bürgervereins umher und sorgten dafür, dass es überall sauber strahlt. Putztag in Karlshorst weiterlesen