Termin am Kulturhaus Karlshorst

  Der Ortschronist Walter Fauck führt in die Geschichte Karlshorsts ein. Die Gründung des Ortes wurde vom deutschen Hochadel finanziert. Beteiligt waren Fürst und Fürstin zu Fürstenberg, Graf Dönhoff-Friedrichstein, Graf Dönhoff-Kraftshagen und Graf Lehndorf-Preyl. Jeder der Beteiligten zahlte 1894 auf das Konto Karlshorst beim Bankhaus Frege 53.000 Mark ein. Die Akten, 53 Konvoluten mit einem Umfang … Vortrag: Die Gründung von Karlshorst weiterlesen